COVID-19: Psychotherapie per Telefon und Videotelefonie

Aufgrund der aktuellen Lage biete ich ab sofort Psychotherapie sowie kostenlose Krisengespräche (20 min) per Telefon und Videotelefonie an.
Wir alle sehen uns mit einer neuartigen, noch nie dagewesenen Situation konfrontiert. Der Corona-Virus COVID-19 führt zu Einschränkungen in unserem täglichen Leben, wie wir sie noch nie erlebt haben. In solch ungewöhnlichen Zeiten entstehen bei vielen Leuten Ängste und Unsicherheiten und sie brauchen Unterstützung. Gleichzeitig sollen aber persönliche Kontakte auf ein Minimum reduziert werden. Daher möchte ich Ihnen mit Psychotherapie und psychotherapeutischer Beratung per Telefon und Videotelefonie auch aus der Ferne zur Verfügung stehen.

Kontaktieren Sie mich einfach telefonisch oder per E-Mail und wir vereinbaren direkt einen Termin!
Kontakt

Hier finden Sie auch aktuelle Informationen vom Österreichischen Bundesverband für Psychotherapie sowie psychotherapeutische und medizinische Hotlines.
Außerdem hat der Bundesverband für Psycholog*innen (BÖP) ein sehr gutes Infoblatt über den Umgang mit den Quarantäne-Maßnahmen herausgegeben: Infoblatt

Angebot

Ich biete Psychotherapie und Beratung für Erwachsene sowie Kinder und Jugendliche an. Therapiesprache kann Deutsch oder Englisch sein.
I offer psychotherapy and counselling for adults, teenagers and children in German and English.

Themen bei Erwachsenen können zum Beispiel sein:
Burnout/Depressionen, Angst/Panikattacken, Krisen, Psychosomatische Beschwerden, Beziehungskonflikte, Verlust/Trauer, Persönlichkeitsentwicklung, Sucht

Themen bei Kindern und Jugendichen können zum Beispiel sein:
Selbstwertprobleme, Aggressivität, Selbstverletzendes Verhalten, Mobbing, Identitätsfindung, Traurigkeit, soziale Kontaktschwierigkeiten, Angst, Pubertätskrisen

„Angebot“ weiterlesen

Rahmenbedingungen

Äußere Strukturen sind besonders in der Psychotherapie wichtig, um für die Arbeit an der inneren Struktur einen sicheren Rahmen zu schaffen. Daher werden zu Beginn der Therapie die Rahmenbedingungen wie Dauer, Setting und Kosten besprochen und gemeinsam geklärt.

„Rahmenbedingungen“ weiterlesen

Praxis

Angenehme Räumlichkeiten und eine zentrale Lage sollen dazu beitragen, dass Sie sich in Ruhe öffnen und mit Ihrem Inneren beschäftigen können.
Ich bin in zwei gut angebundenen, barrierefrei zugänglichen Praxisgemeinschaften in 1010 und 1070 Wien für Sie erreichbar.

„Praxis“ weiterlesen

Über mich

Immer schon am Austausch mit Menschen interessiert, arbeitete ich nach Abschluss meines sprachwissenschaftlichen Studiums zunächst im Bildungsbereich, bevor ich mich über einen Umweg in Kognitionswissenschaft der Psychotherapie zugewandt habe.
An der Katathym Imaginativen Psychotherapie faszinieren mich vor allem die überraschenden Einblicke in das eigene Innere, die man schon in kurzer Zeit gewinnen kann, sowie die kreativen und vielfältigen Möglichkeiten der Methode.

„Über mich“ weiterlesen